DIE LINKE Bundesverband

www.die-linke.de

 

 

 

DIE LINKE Landesverband Thüringen

www.die-linke-thueringen.de

 

 

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

Zum Tod von Wolfgang Nossen, dem langjährigen Vorsitzenden der Jüdischen Landesgemeinde in Thüringen, erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Wolfgang Nossen hat anderthalb Jahrzehnte das religiöse, politische und kulturelle Leben Thüringens geprägt. Sein langjähriges Engagement für den weiteren Aufbau der Jüdische Gemeinde in Thüringen bleibt unvergessen. Mit Wolfgang Nossen verlieren wir einen Menschen, dem der Einsatz gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz besonders am Herzen lag.
Am 15. Februar 1992 hat sich der Jenaer Staatsrechtler und damalige Bundestagsabgeordnete der PDS, Prof. Gerhard Riege, das Leben genommen. „Wir gedenken Gerhard Rieges, der nach scharfen Angriffen aus seinem Umfeld, anderen Parteien und aus Medien vor 27 Jahren den Freitod suchte“, sagt Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Parteivorsitzende der LINKEN in Thüringen. Unmittelbar zuvor hatte die Bundestagsgruppe seine inoffizielle Tätigkeit für das Ministerium für Staatssicherheit der DDR in der Zeit von 1954 bis 1960 publik gemacht.
„Herzlichen Glückwunsch den tapferen, unbeugsamen KollegInnen bei ihrem couragierten Engagement für bessere Arbeitsnehmerrechte bei der Celenus-Klinik in Bad Langensalza! 33 Wochen Streik haben sich gelohnt. Endlich gibt es einen Tarifvertrag, endlich gibt es bessere Entlohnung“, mit diesen Worten reagiert Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, auf den nun beigelegten Tarifkampf.
Herzlichen Glückwunsch den tapferen, unbeugsamen Kolleginnen der Celenus-Klinik in Bad Langensalza! 33 Wochen Streik haben sich gelohnt. Endlich gibt es einen Tarifvertrag, endlich gibt es bessere Entlohnung. Die LINKE Fraktion im Thüringer Landtag.
Das Ergebnis der abschließenden Verhandlungen der europäischen Urheberrechtsreform kommentiert Katharina König-Preuss, netzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Gegen die Kompetenz der Netzpolitiker quasi aller Parteien, inklusive der Digitalministerin von der CSU, ist unter anderem auf massives Drängen Deutschlands beschlossen worden, dass Plattformbetreiber bereits bei der Veröffentlichung durch Dritte für Urheberrechtsverstöße haftbar gemacht werden. Das ist fatal, denn diese Regelung wird gravierende Folgen für das Internet, wie wir es kennen, haben. Viele Schwierigkeiten sind in ihrem Ausmaß noch gar nicht genau abzusehen, doch es droht eine Verarmung der Kultur und der Kreativität im Internet.“
 

Der Kreisvorstand DIE LINKE. Sömmerda

Der Kreisverband als Gliederung auf Kreisebene wird durch einen Vorstand vertreten, der alle zwei Jahre auf einem Kreisparteitag von den Delegierten gewählt wird. Der Kreisvorstand wurde am 17. Mai 2017 neu gewählt und besteht aus 8 Mitgliedern.

Kreisvorsitzender Kurt Quenzel

Aufgaben:

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

- Verbindung Stadtrats- und Kreistagsfraktion

- Landesvorstaand, Landtagsfraktion, KOPOFOR

- Strukturfragen und Demographie

 

stellv. Kreisvorsitzende Vera Schade

Aufgaben

- Innere Verwaltung und Organisation

- Terminkoordination und Veranstaltungen

- LAG Bildung, AG Wahlen

- Protokollkontrolle

stellv. Kreisvorsitzender Ralf Hauboldt

Aufgaben

- Presse und Öffentlichkeitsarbeit

- Koordinierung Stadtrats- und Kreistagsfraktion

- Strukturfragen Kreisverband und Gebietsreform

- Landesausschuss

Schatzmeister Ralf Heidenreich

Aufgaben

- Finanzplanung und Kontrolle der Einnahmen und Ausgaben

- Kassierung/Spenden

Mitglieder des Vorstandes

Gudrun Hintermeier

Aufgaben:

- Koordinierung der Zusammenarbeit mit Sozialverbänden und Gewerkschft

- Mitarbeit im Verein "Buntes und Tolerantes Sömmerda", Seniorenbeirat Sömmerda

- LAG LINKES Frauennetzwerk

- LAG Senioren

 

 

Birgit Günther

Aufgaben:

- Koordinierung der Zusammenarbeit mit Sozialverbänden und Vereinen

- Mitgliederbetreuung/Senioren/Geburtstage

- Redaktion Internet

- AG Wahlen

 

 

Günter Frauenberger

Aufgaben

- Koordinierung der Zusammenarbeit Gebesee/Walschleben

- LAG Betrieb und Gewerkschaft

- LAG Linke Unternehmer

 

 

Jürgen Reinhardt

Aufgaben:

- Koordinierung der Arbeit im Raum Kölleda und Verbindung zur Stadtratsfraktion

  Kölleda

- LAG Verkehr und Inklusion

- AG Wahlen

 

 

 

 

Mitglieder im erweiterten Vorstand (beratende Mitglieder)

 

 

Helga Borchert

- Mitglied Landesausschuss 

 - LAG Bildung

- Finanzrevisionskommision

 

Armin Gotthardt

- Finanzrevisionkommision

 

Johannes Häfke


- Mitglied Landesausschuss

 

Ruth Kiel

- Geburtstagsbetreuung