Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

1. Mai Kundgebung in Sömmerda

Nach zwei Jahren konnte die Maikundgebung unter dem Motto: „GeMAInsam Zukunft gestalten“ endlich wieder vor dem Sömmerdaer Rathaus stattfinden.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Peter Hintermeier (Vorsitzender DGB-Kreisverband Sömmerda), Hauptredner war Ilko Vehlow (1. Geschäftsführer IG Metall Erfurt).

 

Auch Heike Werner (DIE LINKE., Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie), Bürgermeister Ralf Hauboldt und Christopher Harsch (KV-Vorsitzender der SPD) richteten einige Worte an die Teilnehmer der Kundgebung.